Die Hundewelt und das postfaktische Zeitalter

Anlass für diesen Artikel ist ein Zitat einer lieben Kollegin, die vor geraumer Zeit sagte: „Leute aus der Hundeszene waren vermutlich unter den ersten, die im postfaktischen Zeitalter angekommen sind.“ Von dem, was einem in den täglichen Diskussionen (vor allem auf Facebook) so begegnet, könnte man das wirklich meinen. Da…

Weiterlesen

Hunde-Experten-Kongress

  Morgen geht’s los: Vom 25.03. – 01.04.2017 findet der Hunde Experten Kongress statt. Jeden Tag gibt es zwei Interviews zu verschiedenen Hundethemen, die du 24h kostenlos abrufen kannst. Die Themen der Interviews sind breit gestreut und sicher für viele Hundeleute sehr spannend. Das Interview mit mir zum Thema “Ist mein Hund…

Weiterlesen

Hunde sind Fleischfresser, weil…oder doch nicht?

Vor einiger Zeit habe ich in einem Beitrag verschiedene Studien zusammengefasst, die darauf hindeuten, dass Hunde keine reinen Fleischfresser mehr sind und Beutetiere nicht ihrer natürlichen Nahrung entsprechen: Sind Hunde Fleischfresser? Daraufhin ergaben sich sowohl unter dem Beitrag als auch in sozialen Netzwerken zahlreiche Diskussionen. Dabei wurden hauptsächlich vier Argumente angebracht,…

Weiterlesen

Family Dog Project Seminar – Teil 1

Auch dieses Jahr hat die Budapester Arbeitgruppe um Adam Miklosi ein kostenloses und weltweit übertragenes Online-Seminar veranstaltet. Verschiedene Mitglieder der Arbeitgruppe haben dabei ihre Forschungsarbeiten aus diesem Jahr vorgestellt. Hier gibt es nun den ersten Teil der Zusammenfassung dieser Vorträge:   Sind Roboter gute Hunde? Ein Beispiel, wie Studien zu…

Weiterlesen

DOGS Award 2017 “Persönlichkeit des Jahres”

  Vor einigen Wochen hatte ich eine Email von Thomas Niederste-Werbeck (Chefredakteur DOGS) in meinem Postfach. Er teilte mir mit, dass ich den DOGS Award 2017 in der Kategorie Persönlichkeit bekommen würde. Ich hielt das zunächst für einen Scherz. Schließlich wusste ich nicht einmal, dass ich für diesen Preis nominiert…

Weiterlesen

Sind Hunde Fleischfresser?

„Hunde sind Fleischfresser“ – diese Aussage liest man immer wieder. Meist wird dann auch noch gesagt, dass die natürliche Ernährungsweise von Hunden Beutetiere wären. In Anlehnung an diese Aussagen entwickelten sich Ernährungskonzepte, deren Grundlage die Zusammensetzung vermeintlicher Beutetiere ist. Einschub (persönliche Meinung): An dieser Stelle sei gesagt, dass ich absolut…

Weiterlesen

Die Hundewelt und der Wahrheitsanspruch

  Warnung: Heute gibt es mal nix Wissenschaftliches, sondern meinen ganz persönlichen Senf zum Geschehen in der Hundewelt. Muss auch mal sein. Wenn man sich in der Hundewelt bewegt, fällt eines vermutlich schnell auf: Zu fast jedem Thema gibt es einen riesigen Diskussionsbedarf. Ist ja auch erstmal nicht schlimm. Eine…

Weiterlesen

Canine Science Forum 2016 – Zusammenfassung

  So, für alle Leser, die nicht bei Facebook sind, gibt es hier noch einmal die Zusammenfassung aller Tage des Canine Science Forums 2016 in Padua. Das zugehörige Programm findet ihr hier: http://www.csf2016.com/program.php Tag 1:   Giorgio Vallortigara Zunächst sprach Giorgio Vallortigara über die Asymmetry des Gehirns und warum das durchaus…

Weiterlesen

Schreckgespenst “Erlernte Hilflosigkeit”

Eine Anmerkung vornweg: Mit diesem Artikel möchte ich nicht den Einsatz von positiver Strafe befürworten oder rechtfertigen. Selbstverständlich sollten generell möglichst wenig aversive Maßnahmen im Hundetraining genutzt werden! Es geht mir einzig darum, ein Konzept, dass meiner Meinung nach oft sehr einseitig dargestellt wird, mal etwas differenzierter zu beschreiben. Ich…

Weiterlesen