Hunde sind ebenso an stärkehaltige Nahrung angepasst wie der Mensch

In einer aktuellen Studie wurde der Zusammenhang zwischen den Nahrungsgewohnheiten verschiedener Tierarten und den Kopien des Amylase-Gens untersucht. Dabei zeigen die Ergebnisse deutlich: Je höher der Stärkeanteil in der Nahrung einer Tierart ist, desto mehr Amylase-Genkopien sind im Genom enthalten. Tatsächlich haben nicht verwandte Säugetiere, die in verschiedenen Lebensräumen leben…

Weiterlesen

Fleisch- oder Allesfresser? – Das ist hier die Frage!

Hund mit Mais im Maul

Bei der Ernährungsweise unterscheidet man zwischen omnivor (aus lateinisch omnis ‚alles’ und vorare ‚fressen’; also Allesfresser), carnivor (lat. caro – Genitiv carnis – ‚Fleisch‘ und vorare ‚fressen’; also Fleischfresser) und herbivor (lat. herba ‚Kraut‘ und vorare ‚fressen’, also Pflanzenfresser) Die Frage, ob Hunde nun Fleisch- oder doch Allesfresser sind, wird…

Weiterlesen