Die Evolution des Hundeblicks

Gestern erschien ein Paper, dass ich schon gespannt erwartet hatte „Evolution of facial muscle anatomy in dogs“ von Juliane Kaminski und Kolleg*innen. Die Forscher*innen haben mit Hilfe das DogFACS die Gesichtsmuskeln von Wölfen und verschiedenen Hunden untersucht. Das sogenannte FACS (Facial Action Coding System), ein Codiersystem der menschlichen Gesichtsbewegungen, wurde…

Weiterlesen

Züngeln als Antwort auf emotionale Stimuli?

Angemessen auf die Emotionen eines Sozialpartners reagieren zu können ist ein wichtiger Punkt in komplexen sozialen Interaktionen. Dass Hunde menschliche Emotionen unterscheiden können, konnte schon in mehreren Studien gezeigt werden. Es war aber aus wissenschaftlicher Sicht bisher nicht klar, inwieweit Hunde diese Emotionen tatsächlich verstehen und darauf reagieren. Eine aktuelle…

Weiterlesen

Der kommunikative Hundeblick

  Dass Hunde erkennen können, wann die Aufmerksamkeit eines Menschen auf sie gerichtet ist und wann nicht, fällt einem spätestens auf, wenn man beim Gassigehen telefoniert oder mit einer anderen Person spricht und der Hund macht, was er will. Auch wissenschaftliche Studien konnten zeigen, dass Hunde zum Beispiel ein verbotenes…

Weiterlesen

Family Dog Project Seminar – Teil 1

Auch dieses Jahr hat die Budapester Arbeitgruppe um Adam Miklosi ein kostenloses und weltweit übertragenes Online-Seminar veranstaltet. Verschiedene Mitglieder der Arbeitgruppe haben dabei ihre Forschungsarbeiten aus diesem Jahr vorgestellt. Hier gibt es nun den ersten Teil der Zusammenfassung dieser Vorträge:   Sind Roboter gute Hunde? Ein Beispiel, wie Studien zu…

Weiterlesen

Haben Hunde ein schlechtes Gewissen?

    Diese Situation kennen sicherlich viele: Man kommt nach Hause und stellt nach Betreten der Wohnung fest, dass Bello verbotenerweise auf dem Bett gelegen hat, der Inhalt des Mülleimers im Wohnzimmer verteilt ist oder der Teppich angenagt wurde. Meine beiden Hunde zeigen in solchen Situation sehr unterschiedliches Verhalten. Während…

Weiterlesen

„Sprechen“ Hunde miteinander? – Teil 2

  Im ersten Teil zu diesem Thema habe ich drei Studien vorgestellt, die untersucht haben, welche Informationen Hundegebell transportiert.   „Der Knochen gehört mir“   Ähnlich verhält es sich auch mit dem Knurren. Tamás Faragó und seine Kollegen konnten zeigen, dass auch das Knurren von Hunden Rückschlüsse auf die jeweilige…

Weiterlesen

“Sprechen” Hunde miteinander? – Teil 1

  Ob Hunde durch Lautäußerungen kontextspezifisch miteinander kommunizieren, galt lange als umstritten. Man ging davon aus, dass Bellen ohne optische Signale wie Körperhaltung und Mimik bedeutungslos sei und keinen Informationsgehalt besäße. Doch in den letzten Jahren wird diese These immer mehr in Frage gestellt.   Hunde bellen kontextspezifisch   Schon…

Weiterlesen

Hunde können unsere Emotionen lesen

Was die meisten Hundebesitzer schon vermutet haben, wurde jetzt auch durch eine soeben erschienenen Studie wissenschaftlich untermauert: Hunde können menschliche Emotionen anhand des Gesichtsausdruckes erkennen. Dr. Corsin Müller und Prof. Ludwig Huber sowie ihre Kollegen vom Wiener „Clever Dog Lab“ haben untersucht, ob Hunde fröhliche von zornigen Gesichtsausdrücken unterscheiden können.…

Weiterlesen